historisches Foto aus Gründerjahren
historisches Foto aus Gründerjahren
Polstermöbel sind unser Thema!
Polstermöbel sind unser Thema!

geschichte

Seit 1898 existiert auf dem jetzigen Gelände der Polstermöbel-Manufaktur eine Stuhlfabrik.

 

Hugo Büschel kaufte den Betrieb 1938 und begründete damit die langjährige Familientradition.

 

In den 1950er Jahren löste die Polstermöbelfertigung den Stuhlbau vollständig ab.

 

Im Jahre 1972 wurde die Firma Hugo Büschel & Sohn KG verstaatlicht.

 

Gleich nach der Wende, im Jahre 1990, reprivatisierten die Kinder Thomas (TH), Elvira (E) und Matthias (MA) den Betrieb und führten ihn unter dem Namen THEMA – Geschwister Büschel KG Polstermöbel Voigtsdorf weiter, die heutige THEMA Polstermöbel-Manufaktur.

 

Seit der Übernahme verzeichnet die THEMA Polstermöbel-Manufaktur eine stetige Angebotserweiterung. Die derzeitige und zukünftige Produktion umfaßt die Bereiche Restaurierung, Sonderanfertigung und Reparatur jeglicher Polstermöbel, Stühle und Bänke.

 

Bei der THEMA Polstermöbel-Manufaktur sind sorgfältige handwerkliche Fertigung und Perfektion das Maß der Dinge. Die Firma ist für Kunden da, die sich in ihrer Individualität verwirklichen wollen und auf der Suche nach Beständigem sind.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© THEMA Geschwister Büschel KG Polstermöbel-Manufaktur 2016